Schlagwort-Archiv: Zensur

Kinderpornos als Vorwand: Bundesregierung will Internetzensur

Man kann es eigentlich überall lesen: Wer immer derzeit ausgewogen über den geplanten Gesetzesentwurf zur Sperrung von Kinderporno-Seiten im Web berichtet, listet eine lange Schlange von Kritikern der Sperrung auf. Mit einer Sperre wird allenfalls denjenigen der Zugang ein wenig erschwert, die sich illegal Websites mit kinderpornografischem Inhalt anschauen. Die Produzenten dieser Websites oder gar die Kinderpornografie an sich, bekämpft man damit kein Stück. So ehrenwert der Versuch auch klingen mag, etwas gegen Kinderpornografie zu unternehmen: Wir kaufen der Bundesregierung nicht ab, dass es ihr in erster Linie darum geht. Sie will ganz offensichtlich eine Internetzensur nach chinesischem Vorbild. Weiterlesen

Magersucht-verherrlichendes Blog indiziert und gelöscht

Zensur für die Jugend: Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) hat erstmals ein Blog auf den Index gesetzt. Dabei handelt es sich um ein Blog der so genannten Pro-Ana-Bewegung, das aus Sicht der Prüfstelle Anorexie und Magersucht verherrlicht. Die Webadresse ist freshzweinull bekannt; nennen möchten wir sie hier nicht. Sie befand sich im Angebot von Blogspot/Blogger und wurde von den Betreibern allem Anschein nach entfernt. Weiterlesen