Schlagwort-Archiv: Windows Mobile

Modernes Handy-Betriebssystem Windows Phone 7: Was ist da los bei Microsoft?

Microsoft hat gestern auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona das neue Handy-Betriebssystem “Windows Phone 7″ vorgestellt. Die Fachwelt ist begeistert von der kompletten Neuentwicklung, die wenig mit dem iPhone gemeinsam hat und trotzdem elegant daherkommt. Das wirft drei Fragen auf: Microsoft? Neuentwicklung? Begeistert?
Weiterlesen

Rausgefischt: Facebook neu, Twitter nicht wertlos

Wieder einmal viel los in diesen Tagen, und wir konnten leider nicht über alles berichten. Der Fang der Woche:

  • Facelift: Facebook bekommt ab dem 11. März ein neues Design und baut einen Aggregator wie Friendfeed gleich mit ein.
  • Twitter-Chef Evan Williams im Interview: “Wer sagt denn, dass belangloses Geschnatter wertlos ist?”
  • Deutsche Telekom kritisiert Windows Mobile 6.5 und setzt auf Google Android.
  • Metallica-Drummer Lars Ulrich hat sein eigenes Album illegal heruntergeladen.
  • ARD eröffnet eigenen Kanal auf YouTube mit Inhalten aus der eigenen Mediathek.
  • 4,1 Milliarden Menschen haben inzwischen ein Handy, zwei Drittel davon in Entwicklungsländern.


MWC: G2, Babajob und Renaissance von Windows Mobile

In Barcelona tobt die wichtigste Mobilfunkmesse “Mobile World Congress”, und die Meldungen über neue Handys und Anwendungen schlagen derzeit ein wie Asteroiden auf dem Mars. Wir haben hier einmal alles Wichtige zusammengefasst, darunter die Wiederauferstehung von Windows Mobile, die Gewinner eines Nachwuchspreises und das nächste Google-Handy “G2″, das Vodafone sich unter den Nagel gerissen hat. Weiterlesen

Neues Palm-Smartphone macht iPhone Konkurrenz

Palm ist wieder da. Wer? Palm. Einst Dampflock auf dem Gleis sogenannter Minicomputer, auch genannt PDA, Handheld oder sogar Palmtop. Dann irgendwie aufs falsche Gleis umgeleitet, den Anschlusszug in Richtung Smartphone verpasst, in den Betriebshof wegrangiert und dort mehrere Jahre verschollen. Doch jetzt hat sich Palm plötzlich aus seinem stillen Kämmerlein herausgewagt – mit einem Paukenschlag: Auf der Elektronikmesse CES stellt der US-Hersteller das “Palm Pre” vor, ein handliches Smartphone mit Mini-Keyboard, GPS, Multitouch-Display und einem eigenen, darauf zugeschnittenen Betriebssystem namens “webOS”. Die ebenso technikverliebten wie kritischen US-Technikblogs sind sich nahezu einig: Das Gerät ist der Hammer und wird ein Erfolg. Es hängt die aktuellen Konkurrenzgeräte mit Windows Mobile, Google Android oder das Blackberry Storm doch deutlich ab – und zieht nahezu mit Apples iPhone gleich. Tatsächlich ähnelt die Bedienbarkeit des “Palm Pre” am ehesten der des iPhones. Aber trotz aller Euphorie scheut die Fachwelt den direkten Vergleich. Das iPhone habe in der B-Note dann doch das bessere Bedienkonzept, bessere Zusatzsoftware (Apps) – und anderthalb Jahre Innovations- und Marktvorsprung.

golem.de, gizmodo.com (Video), pocketbrain.de (Details), gigaom.com (kritische Stimme)

Linux schafft mal wieder den Durchbruch, diesmal auf Mini-Rechnern

ABI Research meldet, dass mobiles Linux als Betriebssystem auf Mobile Internet Devices (MIDs) dominieren wird. Damit sind Smartphones, Netbooks und ähnliche Geräte gemeint, die eine Größe zwischen Handy und Laptop haben und einen mobilen Internetzugang bieten. Linux müsse nicht aufholen, sondern könne vom Start weg mit seinen Vorteilen punkten, meint ABI. Weiterlesen

Gelassenheit bei der iPhone-Konkurrenz

Das Apple iPhone 3G ist gestartet, und was macht die Konkurrenz? Sich ärgern und in Panik verfallen? Nein. Die Konkurrenz bleibt gelassen. Microsoft verweist auf deutlich höhere Verkaufszahlen von Windows Mobile, ein eventuell geplantes Google Phone lebt in Gerüchten auf. Und Samsung und HTC schicken sehr ordentliche eigene Geräte ins Rennen.

maclife.de, alleyinsider.com, computerwoche.de, teltarif.de