Schlagwort-Archiv: Webvideo

Alt aber gut: Google, der neue Mitbewohner

Wenn die Datenkrake Google ein Mensch wäre, der in eine WG einzieht, dann wäre das Chaos wohl vorprogrammiert. Aber Tom und Harry, die Bewohner eines kleinen Appartements, reagieren ganz anders auf den neuen Gast: Während Harry Googles Schnüffelwahn mit größten Argwohn betrachtet, freut sich Tom über Googles Drang, das Privatleben der beiden zu verbessern.
Weiterlesen

Social Media: Die größte Bewegung seit der Industriellen Revolution

Gleich zwei Videos flattern mir heute auf den Tisch, darüber, wie Social Media und Online-Medien die Informationswelt verändert haben. Print, Radio, Fernsehen, all das hat sich weit langsamer verbreitet als das Internet es könnte. Und die Zeitspannen, wie schnell eine Technik oder Anwendung 50 Millionen Nutzer hat, werden immer kürzer.
Weiterlesen

The Walk: Fantastisches Viral von Johnnie Walker schickt Robert Carlyle durch die Highlands

Schottischer geht’s nicht: In einem neuen Werbevideo für den Whisky-Hersteller Johnnie Walker hat die Londoner Werbeagentur BBH den schottischen Schauspieler Robert Carlyle durch die Highlands marschieren lassen. Der erzählt mit schottischem Akzent die Geschichte des schottischen Whiskys – fünf Minuten lang in nur einem Take.
Weiterlesen

Screenagers verspäten sich mit neuem Webauftritt, überbrücken die Zeit mit mexikanischer Ballade

Kreativ sein heißt anders sein: Wenn eine selbst ernannte Kreativagentur es nicht schafft, ihren neuen Webauftritt in der geplanten Zeit fertigzustellen, was tut sie dann? Sich per Pressemeldung entschuldigen, die Sache einfach aussitzen? Anders macht es die Wiener Agentur Screenagers: Hier werben drei Mitarbeiter mit einem selbst einstudierten Song um Verständnis – verkleidet als Mariachis und mit so manchem wieder aufgewärmten Klischee. Das macht die Wartezeit tatsächlich erträglicher.
Weiterlesen

Es bewegt sich was: Wikipedia in Zukunft mit Videos

Text, Fotos und Grafiken auf Wikipedia kennen wir ja schon. Aber jetzt hat sich die Wikimedia Foundation, die hinter der freien Online-Enzyklopädie steht, etwas neues überlegt. In zwei bis drei Monaten sollen Nutzer die Möglichkeit haben, Bewegtbilder in ihre Beiträge einzufügen und diese zu editieren und zu kommentieren. Zunächst sollen hierfür nur freie Videos aus vorgegebenen Quellen zur Verfügung stehen. Konkret sind das die „Wikimedia Commons“, das „Internet Archive“ und Metavid, das freie Video-Archiv des US-Kongresses.
Weiterlesen

Webkunst: Kurzfilm “Deadline” – aus Post-Its mach Pixel

Design-Student Bang-yao Liu von der Universität Savannah hatte Angst vor Abgabeterminen und kam deswegen auf die Idee, seine Angst mit Post-It-Notizen grafisch darzustellen. Zusammen mit einigen Kommilitonen und den kleinen, neonfarbenen Helfershelfern filmte er ein fantastisches Video, das Post-Its zu Pixeln werden lässt. Weiterlesen