Schlagwort-Archiv: Vodafone

Schnelles Breitband ohne Fernsehen? 1&1 will VDSL-Anschlüsse der Telekom anbieten

1&1 will nach Vodafone als zweiter deutscher DSL-Provider VDSL-Anschlüsse der Deutschen Telekom weiter verkaufen. Ab September soll es losgehen. Damit könnten in den versorgten Gebieten die ersten Highspeed-Netzanbindungen bis zu 50 Mbit/s ohne das umstrittene Fernsehangebot der Deutschen Telekom geschaltet werden. Spottbillig wird das allerdings nicht werden.
Weiterlesen

Sascha Lobo und Vodafone – Viel Lärm um Nichts?

Ein (ziemlich) beherrschendes Thema der vergangenen Tage in der hiesigen Blogosphäre ist die aktuelle Vodafone-Kampagne “Es ist Deine Zeit”, in der sich der TK-Anbieter sich auf Testimonials wie Sascha Lobo und Ute Hamelmann (Schnutinger) setzt. Unter den Stichworten “Vodafone” und “Kampagne” liefert die Google-Blogsuche aktuell über 8.000 Treffer. Während der Live-Pressekonferenz gingen über 2.000 (nicht immer freundliche) Kommentare bei Vodafone ein. Auf einmal gibt es im Netz eine nicht enden wollende Zahl von Marketing- und Werbe-Experten, die ihre Meinung zu der Kampagne kundtun. Dann müssen wir wohl auch mal was dazu sagen.
Weiterlesen

Munteres Kaufen und Gekauftwerden: United Internet übernimmt Freenet

Der Wald der DSL-Anbieter lichtet sich: United Internet, bekannt durch die Marke 1&1, hat das DSL-Geschäft von Freenet übernommen. Für 123 Millionen Euro wechseln 700.000 Kunden zum Anbieter aus Montabaur im Westerwald. Damit geht nicht nur ein jahrelanger Bieterwettstreit zu Ende, damit strebt das lustige Kaufen und Gekauftwerden im deutschen Telekommunikationsmarkt dem Höhepunkt entgegen.
Weiterlesen

4 Gründe, warum T-Mobile und Vodafone sich vergeblich über Skype aufregen (Update)

Viel Lärm um Skype: Die mobile Version der kostenlosten Telefonsoftware entfacht neuen Ärger bei den beiden größten deutschen Mobilfunkanbietern Vodafone und T-Mobile. Beide haben damit gedroht, keine Nokia-Handys zu vertreiben, auf denen eine Skype-Funktion installiert ist, meldet die Tageszeitung “Die Welt”. Die Mobilfunkanbieter fürchten massive Einbußen bei den Gesprächsumsätzen. Wir nennen vier Gründe, warum diese Sorgen maßlos übertrieben sind.
Weiterlesen

Keine YouTube-Videos für Arcor-Kunden (5. Update)

Eine Störung? Absicht? Überkapazität? Seit einigen Tagen scheinen einige Arcor-DSL-Kunden keine Videos mehr auf YouTube abspielen zu können. freshzweinull-Leser Tueksta wies mich gestern (Update: So, 1.3.) darauf hin, dass die YouTube-Seite bei seinem Arcor-Anschluss zwar normal lädt, Videos aber entweder gar nicht oder nur äußerst langsam geladen werden. Das Problem besteht bei ihm seit einigen Tagen, und wie andere Blogbeiträge zeigen und eine f2.0-Kurzumfrage auf Twitter ergab, zeitweise oder dauerhaft auch bei anderen Arcor-Kunden. Weiterlesen