Schlagwort-Archiv: VDSL

Schnelles Breitband ohne Fernsehen? 1&1 will VDSL-Anschlüsse der Telekom anbieten

1&1 will nach Vodafone als zweiter deutscher DSL-Provider VDSL-Anschlüsse der Deutschen Telekom weiter verkaufen. Ab September soll es losgehen. Damit könnten in den versorgten Gebieten die ersten Highspeed-Netzanbindungen bis zu 50 Mbit/s ohne das umstrittene Fernsehangebot der Deutschen Telekom geschaltet werden. Spottbillig wird das allerdings nicht werden.
Weiterlesen

Breitbandausbau: 50 MBit/s mit Hilfe von RWE und Co.

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) will Telekom-Konzerne und Energieversorger zusammen arbeiten lassen, um den Breitbandausbau voranzubringen. Das sagte BNetzA-Chef Matthias Kurth dem “Handelsblatt”. Die Losung ist einfach: Strom- und Gasbetriebe könnten bei Rohrbaumaßnahmen Glasfaserkabel gleich mitverlegen oder durch Leerrohre schießen. Warum da mal wieder früher keiner drauf gekommen ist.
Weiterlesen