Schlagwort-Archiv: USA

Best of Blogs: USA erklärt

Wieder Sonntag, wieder ein Blog, das ich regelmäßig mit Vergnügen lese: “USA erklärt”. Warum sind die Amis eigentlich so? Finden Fußball doof, verbieten Fluchen im Fernsehen, regen sich über eine nackte Brust zur Primetime im Fernsehen auf, haben aber gleichzeitig die größte Porno-Industrie der Welt? Auch wenn wir uns seit Hollywood und Elvis den US-Amerikanern sehr nahe fühlen, gibt es doch eine Reihe von kulturellen Unterschieden und Missverständnissen.

Weiterlesen

German Way of Life und Globalisierung: Weltfrieden dank der Konsumgesellschaft?

Warum gibt es McDonald’s und Burger King überall auf der Welt? Damit sich der Amerikaner wie zu Hause fühlt, wenn er mal im Ausland ist, behaupten böse Zungen. Filialen von Pizza Hut, Starbucks und Dunkin’ Donuts machen es ihm noch leichter. Doch kein Grund, immer auf die Amis zu schimpfen. Auch der Deutsche exportiert seinen Way of Life ins Ausland. Obwohl: Gibt es den Deutschen eigentlich noch?
Weiterlesen

Serien, Filme, E-Book-Reader: Der böse Fortschritt findet in Amerika statt

Ach, wie schön ist es in Amerika! Sony bringt einen neuen E-Book-Reader auf den US-Markt, der nur knapp 200 US-Dollar kosten und Amazons Kindle-Modellen damit Konkurrenz machen soll. Wie bei so vielen anderen technischen Neuentwicklungen ist von einem Marktstart in Deutschland dabei noch nicht die Rede. Warum auch – das Kindle gibt es ja hierzulande ebenfalls noch nicht.
Weiterlesen

Gefahr am Schreibtisch: Computer schlagen zurück

Wer kennt nicht die Filmchen, in denen verzweifelte User mit Baseballschlägern ihren Computer demolieren? Doch Achtung: Der schlägt anscheinend mit gemeinsten Methoden zurück. Amerikanische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Unfälle mit Computern inklusive Kabeln und angeschlossenen Geräten drastisch steigen. Demnach wurden von 1994 bis 2006 in Notaufnahmen in den USA mehr als 78.000 akute durch Computer ausgelöste Verletzungen behandelt. Das bedeute für diesen Zeitraum einen Anstieg von rund 730 Prozent, während die Zahl der Computer in privaten Haushalten lediglich um etwa 300 Prozent zugenommen hätte.
Weiterlesen

Twitter: Ashton Kutcher hat 2 Mio Follower, Sascha Lobo 11.000

Okay, ein gemeiner Vergleich, aber was das soll, lest Ihr unten: Gerade einmal anderthalb Monate ist das Rennen her, in dem Ashton Kutcher die Marke von einer Million Followern auf Twitter eher durchbrach als sein Gegner CNN. Heute Nacht hat zum ersten Mal ein Twitterer die Zwei-Millionen-Marke überschritten: Es war wieder Kutcher – aber CNN ist diesmal weit und breit nicht in Sicht.
Weiterlesen

1 Mrd Internetnutzer weltweit, Deutschland überholt UK

Ein paar gute Nachrichten zum Wochenende: Weltweit haben inzwischen mehr als eine Milliarde Menschen (älter als 14 Jahre) Zugang zum Internet, meldet ComScore. Das Internet wächst damit schneller als die Weltbevölkerung, die Anfang des Jahres bei 6,75 Milliarden angelangt war. China ist mit fast 180 Millionen Menschen im Netz wenig überraschend der Spitzenreiter, die USA liegen mit 163 Millionen aber nicht weit dahinter. Deutschland belegt in der Statistik hinter Japan einen stolzen vierten Platz mit 37 Millionen Internetnutzern und befindet sich damit endlich einmal vor Großbritannien und Nordirland (UK) mit 36,7 Millionen. Ebenfalls wenig verwunderlich: Websites aus Googles Angebot sind mit 776 Millionen Besuchern die meist besuchten der Welt. Es folgen Microsoft, Yahoo und in etwa gleichauf AOL und der erste Nicht-Konzern in der Rangliste: Wikipedia-Betreiber Wikimedia. Comscore rechnet übrigens damit, dass die zweite Milliarde der Internetnutzer weit schneller erreicht sein wird als die erste, und die dritte dann nur noch ein Klacks wird. Irgendwie so war das mit der Weltbevölkerung ja auch …

iPhone 3G im Ausland fast überall ohne Vertrag erhältlich

Inzwischen scheint es, als käme Deutschland bei den Tarifen für das neue iPhone 3G am schlechtesten weg. Sowohl in der Schweiz, in Österreich, in den USA und UK soll das Gerät auch mit einem Prepaid-Tarif oder gänzlich ohne Vertrag verkauft werden. Das bedeutet leider nicht, dass man die Geräte einfach nach Deutschland einführen kann, weil sie in der Regel mit einem Netlock ausgestattet sind. In Deutschland sieht es nicht danach aus, dass es überhaupt ein Angebot ohne Vertrag geben wird. Hier wettern dafür iPhone-Käufer der ersten Generation gegen einen kostenpflichtigen Update auf das neue Gerät.

Pocketbrain.de, Teltarif.de, Heise.de, MacLife.de, MacLife.de, Spiegel.de