Schlagwort-Archiv: Typekit

Google versorgt das Web mit Schriften

Immer nur Arial oder Verdana und wenn’s hoch kommt Times New Roman: Webdesign ist auf eine Handvoll Schriften reduziert, die sehr verbreitet sind. Im Zweifel sind das ziemlich hässliche Schriften, die Microsoft vor über 10 Jahren für die Textdarstellung auf 90er-Jahre Displays entwickelt hat. Dieser kleinste gemeinsame Nenner ist eine große Einschränkung für Designer. Etliche Versuche, die Lage zu bessern, blieben Nischenlösungen. Nun möchte Google das Web gratis mit Schriften beliefern.

Weiterlesen