Schlagwort-Archiv: Twingly

Twitter – bald eine weitere Suchmaschine, die alles über uns weiß?

Vor wenigen Tagen erst haben wir All140 vorgestellt, ein Projekt, das Twitter-Meldungen als Nachrichtenbarometer benutzt. Offenbar ist das nicht der einzige solche Dienst, und Twitter selbst will nun die eigene Suche aufwerten und Google damit Konkurrenz machen. Twitter-Gründer Biz Stone hat Gerüchten über eine Übernahme durch Apple eine Absage erteilt. Das hätte er gar nicht gemusst, denn inzwischen dürfte jedem klar sein, dass Twitter gut daran täte, sich von niemandem kaufen zu lassen.
Weiterlesen

Kurz-Nachrichtendienst: All140.com setzt auf Tweets

Webgründer Lukas Zinnagl hat mir vor kurzem ein neues Projekt vorgestellt. Zum Glück ist das nicht ganz in meiner Mailflut untergegangen, denn All140.com scheint ein sehr interessanter Realtime-Newsaggregator zu sein. Der Dienst speist sich aus mehreren Nachrichtenquellen, vor allem aber den heißesten Diskussionsthemen auf Twitter, und listet die Themen topaktuell auf.
Weiterlesen

2.0: Twingly stellt erste Meta-Microblogsuche vor

Ist nett geworden: Das schwedische Startup Twingly hat die vermutlich erste Meta-Microblogsuche veröffentlicht. Und die funktioniert bei uns im Test gut: Das Design ist übersichtlich, wenn auch etwas zweinullig (was ja schon fast wieder out ist). Die Suchergebnisse sind aktuell und relevant: Unsere gerade veröffentlichten Tweets wurden zum Beispiel sofort gefunden. Und angesichts vieler trauriger Gegenbeispiele in letzter Zeit auch nicht zu verachten: Die Ladezeiten sind kurz. Die Twingly-Microblogsuche sammelt Suchergebnisse von Twitter, Bleeper, Identi.ca, dem schwedischen Dienst Bloggy.se sowie Pownce und Jaiku. Vor allem die Präsenz der beiden letzt genannten Dienste ist überraschend. Weiterlesen