Schlagwort-Archiv: TinyURL

Ärgernis: Linkverkürzer sind langsam und anfällig

Is.bad: Sie werden langsam zum Ärgernis, weil sie mindestens genauso anfällig sind wie Twitter. Die Rede ist von den beliebten Linkverkürzern wie Bit.ly, TinyURL und Is.gd. Schon vor Kurzem bemängelten viele Magazine, dass niemand eigentlich weiß, wohin so ein Link führt und manch ein verkürzter Link nach einiger Zeit gelöscht wird. Nun stellt sich immer mehr heraus, dass die Linkverkürzer auch langsam und anfällig sind.
Weiterlesen

Geldspritze für Linkverkürzer: Bit.ly bekommt 2 Mio Dollar

Je kürzer, desto teurer. Der Linkverkürzer Bit.ly hat von einer Gruppe Wagniskapitalisten zwei Millionen US-Dollar eingesammelt. Das ist bemerkenswert, lebt der Dienst doch nahezu ausschließlich von Microblog-Diensten wie Twitter und Identi.ca. Die Konkurrenz ist mit TinyURL, Cli.gs, Is.gd, Twurl.nl, Su.pr oder Arm.in gut aufgestellt. Scheint so, als hätte fast jeder seinen eigenen Linkverkürzer. Wir benutzen zum Beispiel am liebsten Tr.im. Techcrunch schätzt den Wert von Bit.ly jetzt auf acht Millionen US-Dollar. Und immerhin: Der Dienst hat zumindest in Ansätzen das, was Twitter lange Zeit nicht hatte: eine Geschäftsidee. Weiterlesen