Schlagwort-Archiv: Techcrunch

Gut geklaut macht hübsches Tablet: Das JooJoo kommt im Februar auf den Markt

Der Singapurer Hersteller Fusion Garage hat den Marktstart des hübschen Touchpads “JooJoo” für Ende Februar angekündigt. Ohne zu erklären, mit welchem System es ausgestattet ist, scheint das 12,1-Zoll-Tablet vieles von dem zu haben, was Apples iPad nicht kann. Trotzdem bleibt ein schaler Beigeschmack.
Weiterlesen

Web-2.0-Journalismus: Berichte über Mücken, die nie zu Elefanten werden

Ich muss noch einmal nachtreten. Gegen die Subkultur, deren begeisterter Anhänger ich selbst eine lange Zeit war. Für die US-Techblogs arbeiten einige der besten Journalisten der Welt: Schreiben wie die Menschen heute reden, recherchieren am Puls der Zeit – berichten über Nichtigkeiten. Sie sind gewachsen, als Twitter und Facebook Anfang des Jahres in den Himmel gehypet wurden. Jetzt sind sie gezwungen das Tempo zu halten, um ihre Sponsoren nicht zu verlieren. Die Leidtragenden sind die Leser.
Weiterlesen

Drei neue Facebook-Hightlights – nicht alle davon echt: US-Blog Techcrunch genarrt

Immer päckchenweise: Facebook hat gestern drei vermeintlich bahnbrechende Neuigkeiten vorgestellt: Größtes Highlight darunter: In Status-Meldungen kann man jetzt die Namen anderer Facebook-Mitglieder einfügen, ähnlich wie Twitters @-Replies. Außerdem hat das US-Netzwerk “Facebook Lite” vorgestellt – und die Funktion, Bilder per Fax zu verschicken.
Weiterlesen

Yahoo empfiehlt Firefox-Nutzern auf den “sichereren” IE8 zu wechseln

Kleiner Fehler bei Yahoo oder Produkt der neuen Freundschaft? Surft man die US-Seite des Webportals mit dem Firefox an, dann rät Yahoo den Nutzern, auf den “sichereren” Internet Explorer 8 von Microsoft zu wechseln. Während Techcrunch die Kooperation zwischen Microsoft und Yahoo hinter der Empfehlung vermutet, spricht Yahoo von einem Programmierfehler.
Weiterlesen

Techcrunch Europe Awards: Mäßige Ausbeute für deutsche Startups (Update)

Bei den TechCrunch Europe Awards gehen die Preise hauptsächlich an Startups aus UK. Aber mit Soundcloud gibt es auch einen deutschen Sieger, sowie mit Babbel und und Amiando zwei Zweitplatzierte. Unsere Nachbarländer Schweiz, Österreich und Luxemburg räumten jeweils einen Titel ab. Gewinner des Abends ist Spotify.
Weiterlesen

Zwischen iPhone und Tablett-PC: Arrington gründet Crunchpad-Firma

Warum nicht selbst den Markt mitbestimmen, über den man schreibt? Michael Arrington, Chef der Techblog-Familie Techcrunch, hat in Singapur eine Firma namens Crunchpad Inc. gegründet. Die 14 Mitarbeiter dort sollen die Produktion eines Touchscreen-Gadgets in die Wege leiten, das sich irgendwo zwischen iPhone, Kindle und Tablett-PC ansiedelt und dabei einen deutlich größeren Bildschirm hat als ein Netbook. Techcrunch nennt die Technik “Couch Computing”. Und erste Entwürfe zeigen: Da kommt etwas Spannendes auf uns zu.
Weiterlesen

StudiVZ laut Techcrunch fast 500 Millionen Dollar wert (Update)

Wie viel sind Social Networks eigentlich wirklich wert? Das US-Branchenblog Techcrunch hat hier im vergangenen Jahr eine interessante Liste mit MySpace als wertvollstes Netzwerk aufgestellt. In der Neuauflage der Liste ist Facebook neuer Spitzenreiter, und StudiVZ kommt mit einem geschätzten Wert von fast 500 Millionen US-Dollar auf Platz 13 – deutlich schlechter als noch im Vorjahr.
Weiterlesen

Neues U2-Album: Techcrunch wirft Last.fm Preisgabe von Nutzerdaten vor

Heftiger Streit zwischen dem US-Blog Techcrunch und Last.fm: Der Online-Musikdienst dementiert vehement einen Bericht von Techcrunch, er habe Nutzerdaten an den Rechteverwerter RIAA (das US-Pendant zur deutschen GEMA) übermittelt. Last.fm-Mitgründer Richard Jones meldete sich gestern in einer offiziellen Stellungnahme zu Wort und betilte sie “Techcrunch are full of shit”. Ende letzter Woche hatte die australische Onlinemusik-Website GetMusic das neue U2-Album “No Line on the Horizon” angeblich ein wenig zu früh veröffentlicht. Bevor das Management der Band reagieren konnte, war das Album beim Datentauschdienst BitTorrent gelandet und innerhalb von Stunden huntertausendfach heruntergeladen worden. Weiterlesen