Schlagwort-Archiv: Spon

Spiegel Online will nicht gelesen werden

Es gibt wenige Dinge, die Besucher von Webseiten dermaßen nerven, wie Layer-Ads. Die großflächigen Werbeanzeigen, die sich über den Inhalt schieben und beim Klick auf “Schließen” gelegentlich gerne noch Popup-Fenster öffnen, bringen selbst äußerst werbetolerante Mitmenschen dazu, sich einen Adblocker zu installieren. Spiegel Online hat es allerdings geschafft, es noch schlimmer zu machen.

Weiterlesen

Spiegel Online twittert

Jetzt ist es so weit: Twitter ist im Mainstream angekommen. Denn Spiegel Online, unser aller Nachrichtenportal, kündigt heute an, dass die Redaktion twittert. Schon lange wird über Twitter als taugliches Nachrichtenmedium debattiert; bei den Terroranschlägen in Mumbai hat es sich bewährt. Für die trotzdem nicht gerade kleine Gruppe derjenigen, an denen der Twitter-Trend bislang vorbei gegangen ist: Man kann damit Nachrichten von 140 Zeichen Länge verfassen, die alle angeschlossenen Leser erreichen. Anschließen (followen) kann man sich Freunden oder Prominenten wie Shaquille O’Neal oder Barack Obama ganz einfach mit nur einem Mausklick. Weiterlesen