Schlagwort-Archiv: soziales Netz

Fragwürdge Werbung: Lokalisten erhängt Gefangene

Makabre Kampagne: Das Freundenetz “Lokalisten” hat einen handfesten Skandal ausgelöst. Ein Werbebanner des Netzwerks von ProSieben.Sat.1 ist wohl ein wenig über das Ziel hinaus geschossen und hat die Betreiber gegen die Werbeagentur aufgebracht. Das Banner ist aufgebaut wie ein Comic, in dem drei Gefangene zum Schafott geführt werden. Als der Henker zur Tat schreiten will, erkennt er in einem der Gefangenen einen Freund und befreit ihn. Die anderen beiden werden gehenkt. Slogan der Kampagne: “It’s good to have friends”. Gut, überall Freunde zu haben, die einem helfen können, wenn man es am wenigsten erwartet. Weiterlesen

2.0 der Woche: SocialGo – eigenes Social Network gründen

Wer früher neu im Netz war, hat sich voller Stolz seine ganz persönliche Homepage angelegt. Nur reichte das bald nicht mehr und dynamische Inhalte mussten her, nämlich Blogs. Aber die erinnern echte Trendsetter jetzt schon wieder an die digitale Steinzeit. Denn wer ganz hip sein will, legt sich sein eigenes Network an. Als gäbe es davon noch nicht genug, bietet SocialGo.com jetzt jedem die Möglichkeit, ein eigenes Social Network aufzubauen und seine Freunde dahin einzuladen. Man hat ja anscheinend zu viele davon. Der Dienst macht aber einen netten Eindruck, ist in der werbefinanzierten Version kostenlos und verlangt in der Premium-Version 9,99 US-Dollar im Monat.

socialgo.com