Schlagwort-Archiv: Social Network

Xing wacht endlich auf, baut Facebook-ähnliche Funktionen ein

Allerhöchste Zeit: Xing ist endlich aus seinem Dornröschenschlaf aufgewacht und hat seine Plattform für Drittanwendungen geöffnet. Nutzer werden damit in Zukunft auf Xing Anwendungen aus der Richtung News, Kommunikation und Kollaboration nutzen können. Die ersten beiden Anwendungen sind ein Yigg-ähnlicher Nachrichtenaggregator namens “Xing News” und die Frage-Antwort-Community “Xing-Nutzer fragen”. Damit hat Xing gerade noch die Kurve gekriegt, um nicht für immer hinter Facebook und LinkedIn zurückzufallen.
Weiterlesen

Mit YouTube RealTime verfolgen, welche Videos die Freunde gerade gucken

YouTube hat mit dem Beta-Test für die neue Funktion “RealTime” begonnen. Damit soll man sehen können, welche Videos sich Freunde gerade anschauen. Ähnlich einer Taskleiste kann man sich nach dem Vernetzen mit Freunden sehen, wann sie online sind, was sie kommentiert haben und eben, was sie gerade sehen. Facebook und Google Friend Connect verwenden bereits eine ähnliche Taskleiste. Für YouTube-Nutzer ist das eine schöne Funktion, die die Videoplattform mehr zu einem Social Network macht.
Weiterlesen

Aktives Community-Portal: Robert Basic stellt Entwurf zu Buzzriders vor

Er bloggt kaum noch, twittert dafür etwas mehr und plant ein neues Städteportal: Deutschlands ehemaliger Nummer-1-Blogger Robert Basic. Nach dem Verkauf seines Blogs Basic-Thinking hat er ein Nachfolgeprojekt unter der Domain Buzzriders.com angekündigt. Was genau zu erwarten ist, hat er gestern zum ersten Mal auf dem Hannoveraner Webmontag skizziert und dem t3n-Magazin vorgestellt. Sieht ganz und gar nicht übel aus.
Weiterlesen

Fragwürdge Werbung: Lokalisten erhängt Gefangene

Makabre Kampagne: Das Freundenetz “Lokalisten” hat einen handfesten Skandal ausgelöst. Ein Werbebanner des Netzwerks von ProSieben.Sat.1 ist wohl ein wenig über das Ziel hinaus geschossen und hat die Betreiber gegen die Werbeagentur aufgebracht. Das Banner ist aufgebaut wie ein Comic, in dem drei Gefangene zum Schafott geführt werden. Als der Henker zur Tat schreiten will, erkennt er in einem der Gefangenen einen Freund und befreit ihn. Die anderen beiden werden gehenkt. Slogan der Kampagne: “It’s good to have friends”. Gut, überall Freunde zu haben, die einem helfen können, wenn man es am wenigsten erwartet. Weiterlesen