Schlagwort-Archiv: Politik

Kernkompetenzen

Guten Tag.

Mit Deutschland geht es bergab. Nicht, dass dieser Umstand irgend welche Neuigkeiten beinhaltete – irgend was ist ja schließlich immer. Jetzt verhält es sich aber dergestalt, dass derzeit doch so einiges mehr schief geht, als man es aus dem politischen und wirtschaftlichen Alltagstrott gewohnt ist. Nicht nur, dass Parteien in der politischen Landschaft auftauchen, deren Daseinszweck nach § 316c Strafgesetzbuch mit Freiheitsstrafe nicht unter fünf Jahren geahndet wird. Nein, sie werden auch noch in Parlamente gewählt.

Weiterlesen

Netzsperren ade: Neue Familienministerin Schröder will auf Netzgemeinde zugehen

Obamarin: Familienministerin Kristina Schröder (CDU) hat in einem bemerkenswerten Interview auf Spiegel Online versprochen, die kürzlich verabschiedeten Netzsperren nicht anzuwenden. Problematische Inhalte sollten lieber gelöscht werden. Anders als ihre Vorgängering Ursula von der Leyen will Schröder auf die Internetgemeinde zugehen.
Weiterlesen

Jetzt erst recht: 98 Prozent wollen wählen gehen

Netzsperren, Bundestrojaner, Vorratsdatenspeicherung: Es gibt eigentlich genug Gründe für engagierte Internetnutzer, der Politik den Rücken zu kehren. Sollte man meinen. Denn wie es aussieht, treiben gerade diese Themen die Menschen an die Wahlurne. Scheint, als war es der Netzgemeinde noch nie so wichtig, politische Entscheidungen selbst in die Hand zu nehmen.
Weiterlesen

SPD-Mann Kelber twittert Ergebnis der Präsidentenwahl schon vor offizieller Bekanntgabe

Warum warten? Ulrich Kelber, unser Bonner Mann im Bundestag, hat das Ergebnis der Bundespräsidenschaftswahl vergangenen Samstag schon vor der offiziellen Bekanntgabe getwittert. Das meldet ZDnet.de in einem Bericht. Um 14.15 Uhr twitterte der SPD-Politiker via Smartphone: “Nachzählung bestätigt: 613 Stimmen. Köhler ist gewählt!” Erst 15 Minuten später veröffentlichte Bundestagspräsident Norbert Lammert das offizielle Auszählungsergebnis.
Weiterlesen