Schlagwort-Archiv: Piraterie

Freie Plattform: PirateBay-Gründer stellen “The VideoBay” vor

Die schwedischen Betreiber des Filesharing-Katalogs The PirateBay haben die frühe Version (“Beta Extreme”) einer Videoplattform vorgestellt. Sie heißt VideoBay und soll Videos beheimaten, deren urheberrechtliche Herkunft nicht durch automatische Inhaltskontrollen geklärt wird. Das wird der Hauptunterschied zum inzwischen stark reglementierten, großen Vorbild YouTube sein.
Weiterlesen

Musikpiraten aus Kanada: Erste Raubkopien bereits 1897

Musik und Piraterie, das gehört offenbar zusammen wie Schuh und Schnürsenkel: Das Blog BestActEver hat im Archiv der “New York Times” einen Artikel aufgestöbert, nach dem die junge US-Musikindustrie bereits im Jahr 1897 (!) mit Raubkopien zu kämpfen hatte. Die Piraten kamen nicht aus China oder Schweden, sondern aus dem Nachbarland Kanada. Gesendet wurde die Ware per Post – und geworben dafür ganz öffentlich in kanadischen Zeitungen. Eine frühe Form des Homeshoppings also noch obendrein.
Weiterlesen

Rausgefischt: Facebook neu, Twitter nicht wertlos

Wieder einmal viel los in diesen Tagen, und wir konnten leider nicht über alles berichten. Der Fang der Woche:

  • Facelift: Facebook bekommt ab dem 11. März ein neues Design und baut einen Aggregator wie Friendfeed gleich mit ein.
  • Twitter-Chef Evan Williams im Interview: “Wer sagt denn, dass belangloses Geschnatter wertlos ist?”
  • Deutsche Telekom kritisiert Windows Mobile 6.5 und setzt auf Google Android.
  • Metallica-Drummer Lars Ulrich hat sein eigenes Album illegal heruntergeladen.
  • ARD eröffnet eigenen Kanal auf YouTube mit Inhalten aus der eigenen Mediathek.
  • 4,1 Milliarden Menschen haben inzwischen ein Handy, zwei Drittel davon in Entwicklungsländern.


Filmverleih: Verliert Blockbuster den Kampf gegen das Internet?

Das Internet beschäftigt nicht nur die Musikindustrie, sondern stellt natürlich auch das Geschäft rund um Filme vor neue Herausforderungen. Dabei sprechen wir ausnahmsweise mal nicht über illegale Downloads, sondern die legale Vermarktung nach der Veröffentlichung. Denn wer geht heutzutage noch in eine Videothek (wieso heißen die überhaupt noch so?) und leiht sich einen Film? Konsequenz: Blockbuster, die weltgrößte Kette von DVD- und Videoverleihläden, kämpft mit großen Problemen. Weiterlesen

Gefährlicher Blankoscheck von Eircom – PirateBay kontert mit Comic

Die Schweden haben Humor: Inmitten des Gerichtsprozesses gegen die Musikindustrie hat die BitTorrent-Trackersite The PirateBay jetzt optisch nachgelegt: Seit gestern ziert ein niedlicher Comic des Zeichners Dylan Horrocks die Startseite der Piratenbucht, der gegen die Musik- und Filmindustrie schießt. Wir haben ihn den Piraten von der Seite “geklaut”. Weiterlesen

Klagepunkte fallengelassen: PirateBay feiert sich als Sieger

Der Torrent-Tracker “The PirateBay” ist eine derartige Institution in Schweden, dass der größte Fernsehsender das Gerichtsverfahren gegen den Dienst live überträgt. Gestern allerdings sank die Spannung schlagartig, als bekannt wurde, dass der Staatsanwalt die Hälfte der Klagepunkte der Musikindustrie fallen lassen wird. The PirateBay wird jetzt nur noch vorgeworfen, eine Plattform für den illegalen Datentausch zur Verfügung zu stellen. Vom Tisch sind dafür die Vorwürfe, die Betreiber hätten selbst illegale Daten zur Verfügung gestellt. Weiterlesen