Schlagwort-Archiv: Pennergame

Pennergame soll den Weltmarkt erobern – warum nur?

Manchmal muss man sich fragen, mit welch durchlöcherten Gießkannen Investoren eigentlich ihr Geld ausschütten. Ohne es darauf anzulegen, ist unser Spiele-Tester Rob Bubble meistens von Online-Games angetan, die wenig Tamtam um die eigene Sache machen. Aber ausgerechnet die Spiele, die Werbung im Fernsehen schalten oder wegen ihres Marketing-Geschicks für Furore sorgen, gehören regelmäßig zu den schlechtesten, die Rob testen muss. Das gilt auch für das vermeintlich sozialkritische Pennergame, das jetzt auch eingeenglischt wurde und damit den Weltmarkt erobern soll. Weiterlesen

Angespielt: Das Pennergame – woher kommt der Hype?

Das Pennergame ist zu einem echten Hit geworden: Die Website zum Spiel hat nach Angaben der Betreiber Marius Follert und Niels Wildung 1,5 Millionen Besucher am Tag. Das läuft so gut, dass die beiden jetzt über eine Internationalisierung nachdenken und von ihrem Investor ICS Inter­net Consumer Services eine weitere Kapitalspritze erhalten haben. So viel Erfolg und Geschäftstätigkeit sei ihnen gegönnt. Aber hält das Spiel, was der Erfolg verspricht? Unser Spieletester Rob Bubble kann den Hype nicht ganz nachvollziehen: Sound gibt es nicht, mit Grafik ist nicht viel – und mit Spielspaß leider auch nicht. Weiterlesen