Schlagwort-Archiv: Online-Wetter

Am Empfänger vorbei: Jörg Kachelmann gegen den Deutschen Wetterdienst

Prima Realsatire am Montagmorgen: Wettertainer Jörg Kachelmann darf in einem Gastbeitrag im Blog von Stefan Niggemeier über seine wirtschaftliche Konkurrenz vom Deutschen Wetterdienst herziehen. Weil er sich dabei verrennt, wird er von den Kommentatoren genüsslich zersägt. Schuld daran ist das Tief Daisy, das weit weniger Schneeverwehungen gebracht hat als versprochen.
Weiterlesen

Durchgedrehte Idee: Twitter als Thermometer und Wetterbericht benutzen

Ich glaube, er hat damit zwar etwas anderes gemeint als ich, aber er hat mich zumindest auf diese krude Idee gebracht: Blogger CRen von xTown.net hat sich am Wochenende darüber beklagt, dass sogar Alphablogger wie die Spreeblicker über das Wetter twittern. Demnach könnte man ihn sogar in einen fensterlosen Raum sperren, und er könne trotzdem sagen, was für ein Wetter es wäre. Im Umkehrschluss würde das bedeuten, dass man Twitter auch als Wetterbericht oder gar als Thermometer benutzen kann. Geht das? Wir haben mal einen Versuch gewagt. Weiterlesen