Schlagwort-Archiv: MIDs

Apple steht trotz Rekordgewinns vor einem kühlen Sommer

In schlechten Zeiten braucht man Helden. Die Wirtschaftskrise tobt mittlerweile weltweit, und die deutsche Wirtschaft soll in diesem Jahr um 5 bis 6 Prozent schrumpfen. Aber zumindest ein Unternehmen meldet Geschäftsrekorde: Apple. Umsatz, Gewinn und Absatzzahlen stiegen vor allem dank des iPod touch im abgelaufenen Quartal deutlich an. Der App Store wird in Kürze die Marke von 1 Milliarde Downloads überschreiten. Die Frage ist nur: Wie lange wird es Apple noch gut gehen? Denn bahnbrechende neue Produkte sind nicht in Sicht und auch ein Netbook soll es laut Interimspräsident Tim Cook nicht geben.
Weiterlesen

Dell und Acer mit Smartphones – Mobile Web in allen Größen

Erst heute Morgen haben wir über Netbooks, Laptops und Smartphones diskutiert. Dazu passen noch zwei weitere Meldungen, die im Laufe der Woche hier reinflatterten, und über die praktisch jedes Magazin schon berichtet hat. Ohne dass wir unseren Senf dazu geben, können wir Euch natürlich nichts ins Wochenende entlassen. Deswegen kurz: Die beiden Notebook- und Netbook-Hersteller Dell und Acer wollen Smartphones auf den Markt bringen, also Konkurrenzprodukte zu Apples iPhone und dem Android G1 von Google/T-Mobile/HTC.

Was das bedeutet? Das bedeutet, dass ausgerechnet AMD-Chef Dirk Meyer Recht hatte: Die Grenzen zwischen Notebooks und Netbooks werden verschwimmen, und damit bald wohl auch die Grenzen zwischen Netbooks und Smartphones. Dann werden wir nur noch “irgendwas Mobiles mit Internet drin” kaufen können – in jeder gewünschten Größe, wahlweise mit Touchscreen oder Tastatur oder beidem. Und wenn man genau darüber nachdenkt, gibt es für uns als Anwender eigentlich keinen Grund, sich darüber aufzuregen. :)

Linux schafft mal wieder den Durchbruch, diesmal auf Mini-Rechnern

ABI Research meldet, dass mobiles Linux als Betriebssystem auf Mobile Internet Devices (MIDs) dominieren wird. Damit sind Smartphones, Netbooks und ähnliche Geräte gemeint, die eine Größe zwischen Handy und Laptop haben und einen mobilen Internetzugang bieten. Linux müsse nicht aufholen, sondern könne vom Start weg mit seinen Vorteilen punkten, meint ABI. Weiterlesen