Schlagwort-Archiv: Microliteratur

Lektüre für Nichtleser (Update)

Sie haben kaum Zeit, große Romane zu lesen – er hat keine Zeit, welche zu schreiben. Das sagt Michael Bukowski und zieht die Konsequenz. Er schreibt Geschichten für Nichtleser, klein, handlich und in mundgerechte Häppchen zerlegt für U-Bahnfahrten und Toilettenpausen. Zunächst auf Papier, später auch als iPhone-App, wobei er leider so seine Erfahrungen mit der „Zensur“ bei Apple machen musste. Trotz erster Medienaufmerksamkeit ist die “Lektüre für Nichtleser” derzeit noch eher ein Geheimtipp.

Weiterlesen