Schlagwort-Archiv: Maxdome

Schnelles Breitband ohne Fernsehen? 1&1 will VDSL-Anschlüsse der Telekom anbieten

1&1 will nach Vodafone als zweiter deutscher DSL-Provider VDSL-Anschlüsse der Deutschen Telekom weiter verkaufen. Ab September soll es losgehen. Damit könnten in den versorgten Gebieten die ersten Highspeed-Netzanbindungen bis zu 50 Mbit/s ohne das umstrittene Fernsehangebot der Deutschen Telekom geschaltet werden. Spottbillig wird das allerdings nicht werden.
Weiterlesen

Joost mit deutschen Partnerschaften

Das Internet-Video-Portal Joost hat Verträge mit 13 deutschen Content-Partnern geschlossen und möchte damit endlich auch den hiesigen Markt erschließen. Dank Lieferanten wie Diva oder Süddeutsche Zeitung TV seien zunächst mehrere 100 Stunden deutschsprachige Inhalte abrufbar – gemessen zu den restlichen rund 57.000 verfügbaren Videos ein eher verschwindend geringer Anteil. Weiterlesen

Filmdownloads für den Fernseher

Im Mai vergangenen Jahres präsentierte Roku die erste Settop-Box, mit der Filme und TV-Serien des amerikanischen Online-DVD-Verleihers „Netflix” ohne PC direkt auf dem Fernseher geschaut werden konnten. Mittlerweile ermöglichen das zwar auch andere Geräte, aber die Roku Netflix Box war der Vorreiter, und schaffte es sogar auf die „Hitliste der besten Gadgets 2008“ des Time-Magazine. Weiterlesen