Schlagwort-Archiv: Kino

Positives “Tweetback”: Twitter verhilft “Inglourious Basterds” zu erfolgreichem Kinostart [Update]

Der Kurznachrichtendienst Twitter hat dem Film “Inglourious Basterds” ein ertragreiches erstes Wochenende beschert, sagt Hollywood-Reporter Steven Zeitchik. Anders als bei “Brüno” und “Funny People” war das Twitter-Echo für Quentin Tarantinos neuen Film derart positiv, dass Kinogänger zu einem Besuch animiert wurden.
Weiterlesen

Medium der Wahl: “Home” startet zeitgleich im Kino und auf YouTube

Der erste Cross-Plattform-Film und gleichzeitig ein hoch interessantes Experiment für die Filmindustrie: Der Dokumentarfilm “Home” des preisgekrönten Fotografen Yann Arthus-Bertrand startet am 5. Juni zeitgleich im Kino und auf YouTube. Außerdem soll der Film auch als Public Viewing in mehreren deutschen Städten und im Fernsehen gezeigt werden. Der 5. Juni ist der Tag der Umwelt; “Home” will weltweit auf die Umweltzerstörung durch den Menschen aufmerksam machen.
Weiterlesen

Neuer X-Men-Film 1 Million Mal illegal heruntergeladen, Filmkritiker gefeuert

Der Schaden lässt sich durch keine Statistik mehr schön reden: Der neue X-Men-Streifen “Wolverine” wurde bereits drei Wochen vor dem offiziellen Kinostart eine Million Mal via BitTorrent heruntergeladen, meldet TorrentFreak. Damit nicht genug: Ein US-Filmkritiker sah sich eine illegale Kopie per Streaming an – und wurde dafür gefeuert.
Weiterlesen

“23 Tage”: Nutzergenerierter Kinofilm

Am Donnerstag kommt “23 Tage” in einige Kinos, ein 50-minütiger Film, der nur aus YouTube-Fanvideos der Fußball-EM besteht. Das dürfte der erste nutzergenerierte Kinofilm sein. Anders als im “Sommermärchen 2006″ von Sönke Wortmann verzichtet “23 Tage” von Filmemacher Detlev Buck ganz auf Spielszenen oder Spielerporträts – es geht nur um die Fans.

fr-online.de, 23tage.de, youtube.de/23tage