Schlagwort-Archiv: Kanada

iPhone ab Freitag in 1.800 Geschäften erhältlich

Das Apple iPhone wird ab kommenden Freitag außer in 800 Telekom-Shops auch in 1.000 weiteren Läden erhältlich sein. Neben T-Mobile dürfen auch Debitel und The Phone House die Geräte unter Telekom-Lizenz weiterverkaufen – leider nur zum gleich hohen Preis. Das Angebot von T-Mobile, gegen eine monatliche Gebühr auf das neue iPhone upzugraden, nahmen in den ersten 24 Stunden nach der Möglichkeit über 1.000 Bestandskunden wahr. Zumindest in Kanada reagierte Apple auf überteuerte Knebeltarife und schickte dem Exklusivanbieter Rogers einfach weniger Geräte.

pocketbrain.de, zdnet.de, maclife.de