Schlagwort-Archiv: iPhone nano

Palm erlebt finanzielles Fiasko: Letzte Hoffnung “Pre”

Smartphone-Hersteller Palm erlebt ein selten gesehenes Umsatzdebakel: Nach vorläufigen Zahlen wird der Umsatz Im dritten Fiskalquartal (27. Februar) auf 85 bis 90 Millionen US-Dollar schrumpfen. Das wären mehr als 70 Prozent weniger als die 312 Millionen US-Dollar vor Jahresfrist. Wall-Street-Analysten hatten ohnehin nicht damit gerechnet, dass Palm das Vorjahresergebnis auch nur annähernd würde halten können, waren aber immerhin noch von rund 157 Millionen US-Dollar Umsatz ausgegangen. Das Fiasko ist diesmal nicht allein mit der Wirtschaftskrise zu entschuldigen: Palm hat in den letzten Jahren mehrere Züge abfahren sehen, ohne auf die Idee zu kommen, mit aufzuspringen. Weiterlesen

Rausgefischt: Facebook, Eu, Songbeat

Alles Wichtige, worüber wir in den letzten Tagen noch nicht berichtet haben. Der Fang der Woche:

  • Facebook will über die umstrittene AGB-Änderung abstimmen lassen. Eine echte Entschuldigung sieht anders aus.
  • Das französische Städtchen Eu will sich umbenennen, um bei Google wieder gefunden zu werden.
  • Das lang erwartete iPhone nano kommt in Wirklichkeit von Palm, wird “Pre” heißen eine Tastatur haben und soll bald auch in Deutschland erhältlich sein.
  • Songbeat, gegen Warner Music unterlegenes Musikdownloadportal, gibt noch lange nicht auf.
  • Wahlkampf 2.0 auch auf Mein-Schüler-Studi-VZ: Die wahlberechtigten unter den 13 Millionen Mitgliedern sollen dazu mobilisiert werden, ihre Stimme abzugeben.
  • Apple stellt den Browser “Safari 4″ vor, der laut ersten Testern sehr schnell ist und optisch an Google Chrome erinnert.