Schlagwort-Archiv: Holtzbrinck

Hybridpost: Holtzbrinck will E-Mails per Post zustellen lassen

Manchmal fasst man sich an den Kopf und fragt sich, in welcher Welt diese Anzugträger eigentlich leben: Die Verlagsgruppe Holtzbrinck will ihre eigenen Post-Konkurrenten noch einmal in eine sinnlose Schlacht ins Rennen gegen die Deutsche Post schicken. Der Clou: Kunden können die Briefe online aufgeben. Die Dokumente werden am Zielort ausgedruckt, kuvertiert und zugestellt.
Weiterlesen

StudiVZ laut Techcrunch fast 500 Millionen Dollar wert (Update)

Wie viel sind Social Networks eigentlich wirklich wert? Das US-Branchenblog Techcrunch hat hier im vergangenen Jahr eine interessante Liste mit MySpace als wertvollstes Netzwerk aufgestellt. In der Neuauflage der Liste ist Facebook neuer Spitzenreiter, und StudiVZ kommt mit einem geschätzten Wert von fast 500 Millionen US-Dollar auf Platz 13 – deutlich schlechter als noch im Vorjahr.
Weiterlesen

Handy-TV: Mobile 3.0 vor dem Ende?

Das Konsortium Mobile 3.0 steht nach einer Meldung der “Bild” kurz vor dem Aus. Der Partner Mobiles Fernsehen Deutschland (MFD) ist bereits abgesprungen. Von den übrigen Beteiligten Burda, Holtzbrinck und Naspers heißt es, es gehe nur noch darum, das Projekt ohne übermäßigen Gesichtsverlust zu beenden. Während Peter Heinlein der Technik hinterher trauert, kann Thomas Knüwer es noch immer nicht fassen, wie man überhaupt mit dem Gedanken spielen konnte, Mini-Bilder zu festen Sendezeiten mobil zu übertragen.

bild.de, blog.handelsblatt.de, magnus.de