Schlagwort-Archiv: freshzweinull

Goodbye and hello: Aus freshzweinull wird YuccaTree

Das war’s – und doch geht’s weiter: Aus freshzweinull wird YuccaTree. In den nächsten Tagen werden wir die Domain und die Datenbank umziehen lassen und das Design nach und nach anpassen. Anfang nächster Woche findet ihr die ersten Meldungen auf der neuen Seite. Bis unser neues Konzept und Design so weit stehen, werden dann noch ein paar Tage vergehen, in denen wir es mit Meldungen etwas ruhiger angehen lassen. Habt also bitte mit uns Geduld, schaut immer mal wieder rein und schenkt YuccaTree das gleiche Vertrauen wie freshzweinull! Wir würden uns freuen, euch dort zu sehen!

Unseren Twitter-Account und den RSS-Feed werden wir umleiten. Bei RSS kann es allerdings wegen dem nicht immer ganz zuverlässigen und in letzter Zeit sehr langsamen Feedburner nicht schaden, wenn ihr von Hand auf den neuen Feed (http://yuccatree.de/feed/) umschaltet. yuccatree.de werden wir auf YuccaTree.de umleiten. Im Moment ist dort allerdings noch nichts zu sehen.

Was ändert sich sonst noch? Wer werkelt an der neuen Seite mit? Wer hat sich den neuen Namen ausgedacht und gewinnt nun den iPod? Und Yucca-was? All diese Fragen werden wir in Kürze beantworten – auf YuccaTree.de. Ich hoffe, wir sehen uns dort!

Goodbye freshzweinull und danke an das wunderbare Team! Es hat Spaß gemacht. Aber ich bin mir sicher: Das wird es auch in Zukunft! :)

Bis in Kürze!

Jürgen Vielmeier
Chefredakteur freshzweinull YuccaTree

Gesucht: Ein neuer Name für freshzweinull. Belohnung: iPod Shuffle!

Kopfzerbrechen crowdgesourced: Am Samstag wechselt freshzweinull den Besitzer. Bis dahin, genauer gesagt bis Mittwochabend 18 Uhr, brauchen wir einen neuen Namen und freuen uns auf zahlreiche, geistreiche Vorschläge von euch! Wer uns bis Mittwoch einen Vorschlag machen kann, für den wir alle unserer bisherigen Ideen stehen und liegen lassen, gewinnt einen iPod shuffle 1GByte!
Weiterlesen

1.000 Artikel auf freshzweinull: Von erzürnten Mädels, verwahrlosten Nachbarn und Schmalbandfreunden

Und noch ein Jubiläum, wo wir eh schon Geburtstag feiern: Was Ihr hier gerade in den Händen haltet lest, ist unser 1000ster Artikel seit dem Start von freshzweinull im Juni 2008. Wisst Ihr noch, was in diesem einem Jahr so Kurioses passiert ist? Wir reisen mit Euch zurück: Lest von Männern, die sich selbst versteigern, von schwulen Suchmaschinen, tausend Dollar teuren iPhone-Apps ohne Funktion und der Beschwerdestelle für verwahrloste Nachbarn.
Weiterlesen

Erste Runde im Gewinnspiel: Und die Poken gehen an …

Wir sind völlig von der Resonanz auf unser Gewinnspiel überwältigt: Nicht nur, dass wir jede Menge Einsendungen bekommen. Besonders freut uns das dabei reichlich verteilte positive Feedback zu unserer Arbeit verbunden mit der Motivation, auch künftig nicht in unserem Engagement nachzulassen. Die meisten hatten das versteckte Pokenbild natürlich im Artikel “Gefahr am Schreibtisch: Computer schlagen zurück” entdeckt. Aus den vielen richtigen Antworten haben wir drei Gewinner nach dem Zufallsprinzip gezogen und diese natürlich auch bereits informiert.
Weiterlesen

Neue Gewinnspielwoche: Gewinnt eins von drei Poken!

Hach, warum kann man nicht immer einen Monat lang Geburtstag feiern! Die erste Woche ist bereits um, und anders als bei üblichen Geburtstagsfeiern bekommt ihr die Geschenke und nicht wir (obwohl wir uns natürlich nicht dagegen wehren würden, wenn ihr welche für uns hättet … ) Während meine Kollegen heute Nachmittag zur Verlosung schreiten und die Gewinner der ersten Woche morgen bekannt geben wollen, starten wir hier bereits die nächste Gewinnspielrunde.
Weiterlesen

Happy Birthday to us: freshzweinull feiert Geburtstag – und verlost jede Woche drei Poken

Heute vor einem Jahr erblickte freshzweinull das Licht der Welt. Los ging es mit einem kurzen Beitrag über die Technik “Splashtop”. Es folgten seitdem mehr als 900 weitere Meldungen, bald auch am Wochenende. Mehr als 1.700 Kommentare kamen von Euch. Von damals null auf heute rund 2.000 Leser täglich, in einem Jahr ohne viel Publicity – das freut uns. Und wir halten es da mit dem Ostfriesen, der gerade Vater geworden ist: Das soll uns erst einmal einer nachmachen. :) Als Dankeschön an Euch, die besten Leser der Welt, starten wir heute ein Geburtstagsgewinnspiel: Jede Woche gibt es drei Poken zu gewinnen!
Weiterlesen