Schlagwort-Archiv: Digg

Ideen zu verschenken: Beiträge per Mausklick mit einer Spende belohnen

In den letzten Tagen geistern Bezahlmodelle für Online-Journalismus wieder verstärkt durch die Landschaft. US-Medien wollen sich mit Bezahlcontent retten, Medienmacher allerorts kritisieren diese Pläne als Suizid aus Angst vor dem Selbstmord. Wir hätten da eine kleine Idee zu verschenken, wie Bezahlcontent funktionieren kann. Weil sie einfach und freiwillig ist: Man kombiniert einfach ein Bezahlsystem wie PayPal lokal mit einem Bewertungsportal wie Digg. Weiterlesen

Überschätzte Web-2.0-Entwicklungen – eine Winterpolemik

Vor kurzem haben wir Ihnen zwölf Erfindungen vorgestellt, die das Web und die Menschheit entscheidend voran gebracht haben – zumindest unserer bescheidenen Meinung nach. Die gerade aufbrandende Wirtschaftskrise lässt natürlich auch das Web 2.0 nicht unbeschadet und wird so manches Startup in den Abgrund reißen. Wenn es dazu kommt, gehen diese neun Entwicklungen hoffentlich auch den Bach herunter. Geschrieben an einem sehr tristen Tag. Weiterlesen

Facebook Connect vs. OpenID: Eine Kennung für viele Websites

Facebook hat auf der eigenen Entwicklerkonferenz F8 den Service „Connect“ vorgestellt. Damit können Facebook-Nutzer mit ihrer Kennung andere Web-2.0-Portale benutzen, ohne sich jedes Mal neu anmelden zu müssen. Der Dienst wird ab Herbst zur Verfügung stehen und zunächst für 24 Partner-Websites wie Digg gelten. Facebook wird damit nicht OpenID unterstützen, wie zunächst vermutet wurde, sondern eine Art Konkurrenzdienst erschaffen. OpenID macht es ebenfalls möglich, sich mit einer einzigen Kennung auf mehreren Websites anzumelden. Jüngst hatte MySpace seine Seite für OpenID geöffnet.

pressetext.at, mashable.com, zdnet.de, blog.tobcast.de, openid.net