Schlagwort-Archiv: Bundestrojaner

Bundestrojaner: Big Brother ist watching your PC – Geschichte eines Vertrauensverlustes

27. Februar 2008: Das Bundesverfassungsgericht verbietet jegliche Online-Durchsuchung von Computern. 8. Oktober 2011: Der CCC veröffentlicht im Zusammenspiel mit “FAZ” und “Zeit” den Bundestrojaner, der genau das tut, was das Verfassungsgericht 2008 verboten hat. Der Einsatz in immer mehr Bundesländern wird bekannt, und schließlich gibt Innenminister Friedrich zu, dass die Spionage-Software auch vom BKA eingesetzt wurde.

Weiterlesen

Wie schützen vor dem “Staatstrojaner”?

Großer Coup des CCC: Staatliche Spionage-Software, auch bekannt als “Bundestrojaner” oder “Bayerntrojaner” ist aufgetaucht. Die Analyse ergab grobe Schwachstellen und eine Ignoranz gegenüber den Vorgaben des Verfassungsgerichtes, die man nur noch als haarsträubend bezeichnen kann. Bleibt die Frage: Wie schütze ich mich davor?

Weiterlesen

Skype nicht mehr abhörsicher

Skype galt bisher als abhörsicher, wird aber offenbar mittlerweile doch von deutschen Ermittlungsbehörden belauscht. Das hat “Lawblogger” Udo Vetter herausgefunden, als er einen Mandanten betreute, dessen Telefon 2008 und 2009 abgehört wurde. Auf die Frage, ob auf Skype-Telefonate abgehört worden sind, hieß es seitens der Ermittlungsbeamten: “Wir hatten keinen Zugriff auf Skype”. Hatten nicht, also haben sie jetzt?

Weiterlesen