Schlagwort-Archiv: Browsergame

Mobster World: Echter Hype um mäßig spannendes Twitter-Spiel

Nachdem die letzten 20 Direktnachrichten auf Twitter von Leuten stammen, die mich in ihren Mafia Clan aufnehmen wollten, musste ich es wohl mal testen: das Spiel Mobster World. Bereits nach zwei Minuten wird aber klar: Da scheinen einfach nur viele Leute reingefallen zu sein, denn das Spiel ist bestenfalls mäßig spannend.
Weiterlesen

Spieletipp: AlphaBounce – Arcade-Klassiker für den Browser

Kennt fast jeder: Wie in den Klassikern Breakout (1976) und Arkanoid (1986) ist das Ziel von AlphaBounce, alle Steine eines Levels zu zerstören, in dem Sie einen Ball immer wieder von den Wänden und einem beweglichen „Schiff“ auf die Steine abprallen lassen und gleichzeitig verhindern, dass der Ball aus dem Level fällt. Das ist gut gemacht aber aus unerklärlichen Gründen auf drei Level beschränkt.
Weiterlesen

Spieletipp der Woche: Endwelt – Endlich Endzeitstimmung im Browser

Es kommt wie es kommen musste – nach dem „radikale Kämpfer Flugzeuge in das Herz der Stadt New York flogen“ kommt es zu zahlreichen Kriegen, die aber keiner so richtig gewinnt. Wissenschaftler bauen aus Mangel an Uran eine noch mächtigere Bombe, die direkt die DNA des Menschen angreift. Im Jahre 2090 kämpfen die durch diese Waffe veränderten Mutanten gegen die letzten Menschen in einer völlig zerstörten Welt, in der Wasser die wichtigste Ressource ist. Sie befinden sich mitten in diesem Endwelt-Szenario und schlagen sich wahlweise als Mensch oder Mutant durch.
Weiterlesen

Spieletipp: Warstorm und Planetstorm – Sammeln heißt Kämpfen

Warstrom und Planetstorm sind zwei Trading Card Games von Challenge Online. Das heißt, dass Sie Spielkarten sammeln, tauschen und in Decks zusammenfassen, mit denen Sie dann gegen andere Spieler antreten können – und das natürlich im Browser. Der größte Unterschied der beiden sehr ähnlichen Spiele sind die Szenarien: Warstrom spielt in einer Fantasy-Welt, während Planetstorm auf Science-Fiction basiert. Weiterlesen

Ins Netz gegangen: Heiko Hubertz, Browsergame-Pionier

Im Jahr 2003 hat Heiko Hubertz sich aufgemacht, die Computerspielewelt zu revolutionieren: Sechs Jahre und drei Finanzierungsrunden später ist sein Unternehmen Bigpoint nach eigenen Angaben weltweit führender Anbieter im Segment der browserbasierten Online-Spiele. Über 65 Millionen registrierte Gamer nutzen heute das Browsergame-Angebot und täglich werden es 200.000 mehr. Uns erzählt der Internetunternehmer von vergeblichen Einwahlversuchen und was ihn an Shazam so begeistert.
Weiterlesen

Bitefight – Langeweile beißt Werwölfe und Vampire

Nach dem internationalen Erfolg von Twilight – oder Bis(s) zum Morgengrauen, wie er hierzulande heißt – sind Vampire wieder der letzte Schrei. Wir dachten, dass Sie auch gerne mal Ihre wilde, nach Blut dürstende Seite ausprobieren würden und haben uns deshalb Bitefight genauer angesehen. Sie mögen keine Vampire? Macht nichts, dann hat Bitefight auch Werwölfe für Sie.
Weiterlesen

Spieletipp: Legends of Zork – Für Ruhm, Reichtum und Kokosnüsse

Sie sind gefeuert! So starten Sie im Browsergame Legends of Zork. Mit wenig Perspektive schließen Sie sich Schatzsuchern an und erkunden von nun an die Welt um „alles zu töten, was Sie komisch ansieht, um deren glänzenden Schätze zu stehlen“ („kill anything that looks at you funny, and steal their shiny valuables“). Klingt genauso witzig wie das echte Leben, und das ist es auch.
Weiterlesen

Spieletest: Ikariam – “Die Siedler” im Browser

Auf den ersten Blick erinnert Ikariam an das vor kurzem getestete und hier viel diskutierte Browsergame „Desert Blitz“. Ohne Einleitung und ohne Tutorial starten Sie mit Ihrer eigenen Stadt. Ihr Ziel ist es Ihr kleines Dorf zu einer blühenden Metropole heranwachsen zu lassen, neue Kolonien zu gründen und der mächtigste Herrscher zu werden. Im Gegensatz zu „Desert Blitz“ sieht das Spiel jedoch wunderschön aus und ist übersichtlich gestaltet.
Weiterlesen