Schlagwort-Archiv: Blog

Webgemeinde beeinflusst TV-Produktionen

Foren und Blogs fördern den Austausch von TV-Serienfans: Dort lassen sich die Machwerke bis ins Detail diskutieren und Wünsche zum künftigen Handlungsverlauf kundtun. Serienautoren eröffnet dies die Möglichkeit, sich direkt mit den Zuschauern auszutauschen und – sofern gewünscht – auf deren Vorschläge einzugehen. Ein Beispiel dafür ist die NBC-Serie “Heroes”, bei der Fans Charaktere und Handlungsstränge in der zweiten Staffel scharf kritisiert hatten. Heroes-Schöpfer Tim Kring nahm sich der Beschwerden an und versprach Änderungen für die dritte Staffel. Ähnlich verhielt es sich mit der ABC-Arztserie “Grey’s Anatomy”, wo einzelne Handlungsstränge in der aktuell in den USA laufenden fünften Staffel schnell wieder herausgeschrieben wurden. Weiterlesen

Basic veröffentlicht Video-Porträts von Bloggern

Deutschlands Top-Blogger Robert Basic hat andere Blogger dazu aufgerufen, sich und ihr Blog in ein bis zwei Minuten per Video vorzustellen. Wenn keine besonderen Gründe dagegen sprechen, will Basic sie in seinem neuen Videochannel BBTV.de veröffentlichen. Videos sind damit wohl endgültig auf dem Höhepunkt ihrer Beliebtheit im Web 2.0 angelangt, auch wenn einige noch skeptisch sind, ob sich das auszahlt.

basicthinking.de, turi2.tv

2.0 der Woche: Swurl – das Über-Blog

Soziale Aggregatoren wie Friendfeed stellen die eigenen Aktivitäten auf verschiedenen Web-2.0-Diensten wie Facebook, MySpace oder Flickr auf einer Seite zusammen. Wem das Design der eigenen Friendfeed-Seite zu spartanisch ist, der kann stattdessen Swurl benutzen. Swurl sammelt die eigenen Daten und stellt sie im Blog-Charakter dar. Das ist eigentlich ganz nett geworden. Blogger Andy DeSoto stellt Swurl vor und sogar Parallelen zu Tumblr fest.
Swurl.com, AndyDeSoto.com