Schlagwort-Archiv: Bild

Bild nähert sich Spiegel Online: Sieg der peinlichen Wahrheitsverdreher?

Dieser Beitrag ist polemisch. Er ist einseitig und subjektiv. Und doch ist er sauber recherchiert und fair, er verschweigt keine Tatsachen. Und genau das unterscheidet ihn von den Methoden, mit denen “Bild” seit Jahrzehnten arbeitet, dieses Boulevard-Papier, die sich anmaßt, gestressten Handwerkern und Bauarbeitern in der 15-minütigen Frühstückspause das zu erklären, was es für Politik hält. Dabei versteht sie davon so viel wie Josef Ackermann von Moral oder wie der chinesische Arbeitssklave von skalierbaren Wachstumspotenzialen in Schwellenmärkten.
Weiterlesen

Nichts verstanden: Bild.de erklärt Gegner der Netzsperren zum “Verlierer des Tages”

Wieder hat es jemand falsch verstanden, diesmal leider die reichweitenstärkste deutsche Zeitung: Bild.de stempelte den SPD-Politiker Björn Böhning zum Verlierer des Tages, weil er die geplante Sperrung von Kinderporno-Seiten als “Alibi-Politik” bezeichnet hatte. Dabei wäre es für “Bild” doch so leicht gewesen, einmal das Richtige zu tun. Weiterlesen

Erschreckend einfach – trotzdem böse? Der “Bild” Widget Generator

Schon Heinrich Böll vermutete, dass die “Bild”-Zeitung böse ist. Das Bildblog erinnert auch heute noch gerne daran. Dass “Bild” aber auch die neuen Medien begrüßt wie sonst allenfalls noch Spiegel Online, ist die andere Seite der Medaille: iPhone App, mobil optimierte Seite – und eben Widgets: “Bild” ist technisch auf dem neuesten Stand. Mit dem “Bild Widget Generator” kann sich zum Beispiel jeder mit ein paar Klicks eine kleine Anwendung mit “Bild”-Schlagzeilen zusammenstellen und auf der eigenen Homepage einbetten. Wir wollten eigentlich einen Testbericht darüber schreiben, waren dann aber viel zu schnell damit fertig.
Weiterlesen

Wie Boris Becker die Medien rechts überholt

Eine Schar von Journalisten ist gekommen, als Boris Becker seinen jüngsten Marketingcoup präsentiert und berichtet anschließend treudoof: Ob sie nicht verstanden haben, was dort gerade passiert? Aber der Reihe nach: Boris Becker versteht es seit Jahren, die Medien für seine Vermarktungszwecke einzuspannen. Die Klatschpresse profitiert von den diversen Skandalen ebenso wie der ehemalige Tennisprofi, es ist ein Geben und Nehmen. Vermutlich ist es den findigen Beratern Beckers zu verdanken, dass er mit seinem eigenen Web-TV-Format jetzt die ganze Wertschöpfungskette nutzt.
Weiterlesen

Überschätzte Web-2.0-Entwicklungen – eine Winterpolemik

Vor kurzem haben wir Ihnen zwölf Erfindungen vorgestellt, die das Web und die Menschheit entscheidend voran gebracht haben – zumindest unserer bescheidenen Meinung nach. Die gerade aufbrandende Wirtschaftskrise lässt natürlich auch das Web 2.0 nicht unbeschadet und wird so manches Startup in den Abgrund reißen. Wenn es dazu kommt, gehen diese neun Entwicklungen hoffentlich auch den Bach herunter. Geschrieben an einem sehr tristen Tag. Weiterlesen