Schlagwort-Archiv: API

PayPal X: Neue Form des Online-Bezahlens

Der Bezahldienst PayPal ist auf dem besten Weg, eine händlerübergreifende Bezahlplattform zu werden. Unter dem Namen PayPal X hat die eBay-Tochter jetzt ihre APIs für externe Entwickler geöffnet. So soll es nun möglich sein, PayPal in eigene Applikationen einzubetten oder auch gleich neue Programme direkt auf PayPal-Basis zu entwickeln. Eine der ersten Innovationen, die PayPal X mit sich bringen soll, ist eine Adaptive-Payments-Lösung.
Weiterlesen

Apples kleine iPhone-Revolution: MMS, UMTS-Modem, mehr APIs – aber wieder kein Flash

Jetzt haben wir alle genug darüber gelacht, dass Apple zwei Jahre gebraucht hat, um das so fortschrittliche iPhone mit MMS und Copy&Paste auszustatten. Die meisten der gut 100 Neuheiten des gestern vorgestellten iPhone-Betriebssystems OS 3.0 sind denn auch nichts als längst überfällige Verbesserungen. Die eigentliche Revolution liegt in den für Anwender nicht sichtbaren Entwicklerschnittstellen. Auch die neue Software-Version des iPhones unterstützt kein Flash, und einen schlechten Witz hatte Apple-Vize Scott Forstall bei der Präsentation auch noch auf Lager. Weiterlesen