Schlagwort-Archiv: Acer

MWC: G2, Babajob und Renaissance von Windows Mobile

In Barcelona tobt die wichtigste Mobilfunkmesse “Mobile World Congress”, und die Meldungen über neue Handys und Anwendungen schlagen derzeit ein wie Asteroiden auf dem Mars. Wir haben hier einmal alles Wichtige zusammengefasst, darunter die Wiederauferstehung von Windows Mobile, die Gewinner eines Nachwuchspreises und das nächste Google-Handy “G2″, das Vodafone sich unter den Nagel gerissen hat. Weiterlesen

Dell und Acer mit Smartphones – Mobile Web in allen Größen

Erst heute Morgen haben wir über Netbooks, Laptops und Smartphones diskutiert. Dazu passen noch zwei weitere Meldungen, die im Laufe der Woche hier reinflatterten, und über die praktisch jedes Magazin schon berichtet hat. Ohne dass wir unseren Senf dazu geben, können wir Euch natürlich nichts ins Wochenende entlassen. Deswegen kurz: Die beiden Notebook- und Netbook-Hersteller Dell und Acer wollen Smartphones auf den Markt bringen, also Konkurrenzprodukte zu Apples iPhone und dem Android G1 von Google/T-Mobile/HTC.

Was das bedeutet? Das bedeutet, dass ausgerechnet AMD-Chef Dirk Meyer Recht hatte: Die Grenzen zwischen Notebooks und Netbooks werden verschwimmen, und damit bald wohl auch die Grenzen zwischen Netbooks und Smartphones. Dann werden wir nur noch “irgendwas Mobiles mit Internet drin” kaufen können – in jeder gewünschten Größe, wahlweise mit Touchscreen oder Tastatur oder beidem. Und wenn man genau darüber nachdenkt, gibt es für uns als Anwender eigentlich keinen Grund, sich darüber aufzuregen. :)

Noch mehr Netbooks: Der Sommer wird klein

Es wird der Sommer der Kleinklapprechner (auch genannt Netbooks). Asus hat mit dem Original-EeePC mit einer Bildschirmgröße von 7 Zoll den Trend gesetzt. Inzwischen sind 8,9 bis 10 Zoll gängig. Asus selbst bringt den EeePC 900 mit 9 Zoll auf den Markt. Medion beziehungsweise MSI sind mit dem “MSI Wind” vertreten, das auch bei Aldi verkauft wurde. Seit einigen Tagen ist Acer mit dem “One” im Rennen. Andere Hersteller wie Dell und HP wollen in Kürze nachziehen. Weiterlesen

Kleinklapprechnerkult

Das mobile Web hat den Durchbruch auf dem Handy noch nicht ganz geschafft, da werden Mini-Notebooks plötzlich Kult. Trendbegründer ist der Asus EeePC, der Mitte Juni in einer neuen Version auf dem Markt erscheint: mit deutlich größerem Display, Windows XP – und 100 Euro teuerer. Ein Video beleuchtet die Unterschiede zwischen dem alten und dem neuen Modell. PCGames Hardware zeigt Fotos. T-Mobile bietet den EeePC seit Ende Mai subventioniert mit einer mobilen Datenflatrate an. Das Blog Eee900.de berichtet über die verschiedenen Asus-Modelle und die der Konkurrenz. Weiterlesen