Alle Beiträge von Andreas Floemer

Best of Blogs: MarxBlog

Trotz der unerträglichen Hitze sitze ich nun hier vor dem Computer und versuche meine Gedanken ein wenig geradeaus fahren zu lassen, um euch erneut ein schönes Blog zu empfehlen. Heute habe ich an das von Jörg Marx gedacht – das MarxBlog.

Weiterlesen

Cooles Mashup: Foursquare Check-Ins auf Google Maps anzeigen

Foursquare bietet neuerdings ein feines Mashup für seinen Geolocation-Social-Network Dienst an. Denn man kann nun die Check-Ins in Google Maps einfügen und so mal schauen in welchem Umkreis man sich bewegt hat.

Weiterlesen

Steve Jobs und Bill Gates – Best Friends Forever?

Die beiden Technikpioniere Steve Jobs und Bill Gates sind nicht nur Konkurrenten, sie sind auch Kollegen und Freunde. Sie haben viel miteinander erlebt und Technikgeschichte geschrieben. 2007 waren sie zusammen zu  einem Interview mit Walt Mossberg und Kara Swisher zur AllThingsD Konferenz geladen. Dabei haben sie viel über ihre beiden Firmen, deren Entwicklungen, aber auch über ihr Beziehung zueinander gesprochen. Weiterlesen

Die WM ist beinahe zu Ende – was soll man nun mit seiner Vuvuzela anfangen?

Paul der Octopus lag mit seiner Weissagung also doch richtig. Deutschland unterlag Spanien im WM-Halbfinale. Trotz des knappen Ergebnisses, spielte die spanische Elf einfach eine Klasse besser. Eine positive Sache hat das Ganze: der Vuvuzela-Trötenlärm verstummt nun endlich wieder. Weiterlesen

12 iPhones und ein magischer Moment

Wer kennt diese Fernseh-Werbung von Samsung nicht, in der riesige Felder 3D-Displays zusammengebaut werden und darauf plötzlich nahezu zauberhafte Szenen in den städtischen Alltag integriert werden. Magisch ist auch das iPhone  – zumindest wenn Steve Jobs oder Jonathan Ive darüber sprechen. Dass man aus einem ganzen Dutzend der Apple Smartphones allerdings etwas annähernd cooles oder “zauberhaftes” wie in der Samsung Werbung herstellen kann- und zwar sogar ohne irgendwelche Special Effects, zeigen die Entwickler aus den Mongoose Studios. Weiterlesen

Grimme Online Award kürt die Twitter-Kurzgeschichten von Tiny Tales

Der Grimme Online Award wird seit 2001 alljährlich für herausragende Leistungen im Internet vergeben. Zu den Preisträgern der letzten Jahre zählten bisher überwiegend Websites und Portale wie jetzt.de, Perlentaucher und Carta. Dass sich im Web auch soziale Netze breit machen und sich darin interessante Formate  entwickeln, ist den Ausrichtern nicht entgangen.

Weiterlesen

Gerücht: Apple lauscht bei FaceTime und überprüft iOS4 auf Jailbreaks

Ein Jailbreak bzw. Unlock eines iPhones könnte in Zukunft beim neuen iOS4 erkannt und das Telefon gesperrt werden. Das soll über OTA-Updates umgesetzt werden, die alle 7-14 Tage überprüfen, ob sich das Gerät noch im korrekten Netz befindet. Ist dem nicht so, wird das iPhone gesperrt. Außerdem plant Apple angeblich, mehr als “sorglos” mit den Daten umzugehen, die bei FaceTime-Telefonaten entstehen. Dies Behaupten jedenfalls Newsseiten, dass Apple-Insider so etwas äußern.

Weiterlesen

Best of Blogs: Feingut

Heute ist Sonntag – mal wieder. Und das ist auch gut so, denn an diesem Tag können wir unsere Seele ein wenig baumeln lassen und das tun, was wir unter der Woche nicht schaffen. Eines der Dinge ist zum Beispiel ziellos durchs Web zu surfen und mit viel Glück ein paar Perlen des Webs finden. Um euch dies zu vereinfachen stellen wir hier solche Kleinode vor – jeden Sonntag eines. Feingut gehört dazu.

Weiterlesen

Welle der Empörung über die Löschung von CTRL-Verlust

Seit der gestrigen Löschung des Faz.net-Blogprojekts “CTRL-Verlust” ging eine Welle der Empörung durch die Netzwelt. Von jetzt auf gleich wurde es gesperrt und nicht einmal der Autor selbst hat noch Zugriff auf seine Artikel. Viele sehen in dem Vorgehen der FAZ eine ungerechtfertigt überzogene Aktion. Es gibt allerdings auch Gegenstimmen und mittlerweile eine Stellungnahme der FAZ-Redaktion.

Weiterlesen

Apple und seine Freunde möchte nun immer genau wissen, wo wir uns aufhalten

Wer liest schon das ganze Kleingedruckte über Datenschutz und Privatsphäre, wenn man sich eine neue Software installiert oder sich bei eine sozialen Netzwerk anmeldet? Eher die wenigsten. Dennoch lohnt es sich des öfteren genauer hin zu sehen, was man da eigentlich so alles „unterschreibt“. Bei Apples neuem Betriebssystem iOS4 zum Beispiel wird ein genauer Blick auf die veränderten Bestimmungen nötig. Weiterlesen