Simon’s Cat ist wieder da: Lunch Break

Was wäre das Netz ohne Katzencontent? Den gibt es aber nicht nur in Form von LOLcats: Alle lieben Simon’s Cat, das egoistische Katzenvieh, das mit unglaublicher Nonchalance seinem Herrchen ziemlich auf den Geist geht.

Die Filmchen sind wohl vor allem deshalb so erfolgreich, weil sie sehr genau beobachtet und ganz dicht an echtem Katzenverhalten sind – kein Vergleich mit Tom & Jerry. Wer selbst eine Katze hat, weiß was ich meine. Nun ist das neue Video da: “Lunch Break”. Die alten Folgen kann man sich im Youtube-Kanal von Simon’s Cat ansehen.

Ein Gedanke zu „Simon’s Cat ist wieder da: Lunch Break“

Kommentare sind geschlossen.