Schönes Video: Zukunft der Displaytechnik

Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie die in den 90ern Prototypen von Flachbildschirmen in der c’t beschrieben wurden. Die ersten wurden für fünfstellige DM-Beträge angeboten, die dann um die Jahrtausendwende sehr schnell in den Keller rauschten. Auch dass diese nie richtig funktionierenden Touchscreens aus Geld- und Fahrkartenautomaten einmal in bester Bildqualität und höchster Streichelempfindlichkeit einziges Bedienelement im Handy sein würden, war mal pure Science Fiction.

Heute sind iPhone und 3D-Fernseher (noch mit Brille) Standard. Wie sich die Displaytechnik in naher Zukunft weiter entwickeln könnte, zeigt ein sehr schönes Video von “The Astonishing Tribe“. Es geht immer noch irgendwie schöner und genialer.

Ein Gedanke zu „Schönes Video: Zukunft der Displaytechnik“

Kommentare sind geschlossen.