Friendster: Ruinen einer verschütteten Online-Zivilisation entdeckt

Eine neue Satire von “The Onion News Network”: Internet-Archäologen haben die Überreste der Zivilisation Friendster entdeckt, die nur online existierte und zu ihren besten Zeiten über 15 Millionen Nutzer hatte. Dann aber verschwand sie auf mysteriöse Weise.

Kleiner Seitenhieb auf die Schnelllebigkeit des Internets und den Übernahmewahn der Großkonzerne.


Internet Archaeologists Find Ruins Of ‘Friendster’ Civilization

2 Gedanken zu „Friendster: Ruinen einer verschütteten Online-Zivilisation entdeckt“

  1. Pingback: Anonymous

Kommentare sind geschlossen.