Kreative Albumtitel: Wie heißt euer Lieblingsalbum?

Einer der besten Titel für ein Album den ich je gehört habe, ist “Gods and Monsters”. Genial ist der Titel nicht, weil er ein tolles Wortspiel erhält oder witzig ist, sondern weil er perfekt zu dem Album passt. Es ist ein Album, das wirklich beides enthält, eins dieser “All time favourite”-Alben, weil es so abwechslungsreich ist und trotzdem einen unverkennbaren Stil hat.

Bei einigen Künstlern wird man das Gefühl nicht los, dass ihnen einfach nichts eingefallen ist: Milows Album “Milow”, Anastacias Album “Anastacia” und ähnliches…

Zu den definitiv besseren Titeln gehört da z.B. “King For A Day, Fool For A Lifetime” oder “Album of the year” von Faith No More oder auch System Of A Down – “Steal This Album”. Depeche Mode “Music for the masses” oder auch Prodigy mit “Music für the jilted generation”. Oder “Definitly Maybe” von Oasis.

Was sind eurer Meinung nach die besten Albumtitel aller Zeiten? Weil sie perfekt zu dem passen was das Album ausdrückt oder weil sie einfach nur witzig oder besonders tiefgründig sind?

Und weil ihr bei der Frage nach einem neuen Namen für freshzweinull so gute Vorschläge gemacht habt, werfe ich jetzt einfach mal eine echte Herausforderung in den Raum:
Es geht um das neue Album des Künstlers, der “Gods and Monsters” veröffentlicht hat. Auf Myspace berichtet er, das Album sei fertig, hätte aber noch keinen Titel.

Im Gespräch sind wohl “Love&Slaughter”, früher auch mal “One Day This Will All Be Yours”.

Wie genau das neue Album klingen wird, weiss ich nicht. Wie Thom. alias Thomas Hanreich an sich klingt, lässt sich z.B .auf seiner Myspace-Seite hören, oder auf den folgenden Youtube-Videos.

Schickt eure geniale Idee für den besten (natürlich bisher nicht verwendeten) Titel für dieses Album per Mail oder Kommentar an uns und gewinnt das neue Album von Thom. – vielleicht trägt es ja euren Titel :-)

5 Gedanken zu „Kreative Albumtitel: Wie heißt euer Lieblingsalbum?“

  1. Hab mir die Musik angehört, wobei mir die alten Sachen irgendwie besser gefallen. Ich werfe ins Rennen: cars&crashs

  2. @matthes cars&crashes finde ich genial! Ich hab sofort an “nachts auf der Autobahn” denken müssen bei ein paar der Songs

  3. Die meiner Meinung nach geilsten Albumtitel? Die auch super zum Album passen? Hier eine erste Auswahl:

    Pink Floyd:
    The Piper at the Gates of Dawn
    A Saucerful of Secrets
    Obscured by Clouds
    Atom Heart Mother

    ELP:
    Pictures at an Exhibition
    Brain Salad Surgery

    The Nice:
    The Thoughts of Emerlist Davjack
    Ars Longa Vita Brevis
    Five Bridges

    King Crimson:
    In the Court of the Crimson King
    In the Wake of Poseidon
    Larks’ Tongues in Aspic
    Starless and Bible Black

    Small Faces:
    Ogden’s Nut Gone Flake

    The Beatles:
    Rubber Soul
    Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band
    Magical Mystery Tour

    The Byrds:
    Younger Than Yesterday

    Donovan:
    What’s Bin Did and What’s Bin Hid
    A Gift from a Flower to a Garden

    Amon Düül II:
    Phallus Dei
    Tanz der Lemminge

    Einstürzende Neubauten:
    Die Zeichnungen Des Patienten O.T.
    Ende Neu

Kommentare sind geschlossen.