Twitter: Ashton Kutcher hat 2 Mio Follower, Sascha Lobo 11.000

Okay, ein gemeiner Vergleich, aber was das soll, lest Ihr unten: Gerade einmal anderthalb Monate ist das Rennen her, in dem Ashton Kutcher die Marke von einer Million Followern auf Twitter eher durchbrach als sein Gegner CNN. Heute Nacht hat zum ersten Mal ein Twitterer die Zwei-Millionen-Marke überschritten: Es war wieder Kutcher – aber CNN ist diesmal weit und breit nicht in Sicht.

Platz 2 in der tagesaktuellen Rangliste von WeFollow ist seit geraumer Zeit TheEllenShow, der Twitter-Kanal der US-Moderatorin und Schauspielerin Ellen DeGeneres. Kutcher führt aber klar und deutlich mit fast 300.000 Followern Vorsprung. Britney Spears rangelt sich mit CNN um den dritten Platz und liegt zumindest aktuell eine Nasenlänge vor dem Nachrichtensender. Es folgen Barack Obama, Oprah Winfrey und die weiteren US-Promis John McMayer, Ryan Seacrest und Shaq. Kutchers bessere Hälfte Demi Moore belegt Rang 11 und hat ebenso die Marke von einer Million Followern überschritten wie Jimmy Fallon und Sean Combs. Die “New York Times” liegt als zweitstärkstes Nachrichtenmedium nach CNN auf Rang 13 und dürfte in den nächsten Tagen eine Million Follower zählen.

[ad#Adsense-Banner]

Deutsche Twitterer sucht man mit dem Fernglas

Man sieht damit gleich, dass Twitter immer noch zum allergrößten Teil in den USA stattfindet. Deutschland backt im Vergleich dazu kleinfingernagelgroße Brötchen. Aber immerhin: Laut den Webevangelisten haben im Mai 78.000 Accounts auf deutsch getwittert. Im Vergleich zum April sind 14.000 aktive Twitter-Accounts hinzugekommen, ein Wachstum von immerhin 25 Prozent. Würde es bei dem Wachstum bleiben, schreibt Webevangelist Thomas Pfeiffer, dann “wären es in einem Jahr über eine Million twitternde Accounts im deutschprachigen Raum”.

Das klingt doch gar nicht so schlecht. Aber vielleicht kommt ja noch etwas, das Twitter auch hierzulande zum Durchbruch verhilft. Deutschlands Ashton Kutcher ist übrigens, wenn man so will, Sascha Lobo mit derzeit gut 11.000 Followern. Er liegt aber noch deutlich hinter Deutschlands “Twitter-CNN” Spiegel_Eil mit gut 13.000 Followern. Wie wär’s, hätten die beiden nicht mal Lust auf ein eigenes Wettrennen, vielleicht wer als Erster die 50.000 knackt?!

7 Gedanken zu „Twitter: Ashton Kutcher hat 2 Mio Follower, Sascha Lobo 11.000“

  1. 50.000? Das wird vielleicht Mitte nächsten Jahres soweit sein, vielleicht nie. Ich glaube langfristig wird twitter nie so erfolgreich wie in den USA.

  2. naja, bei zwei millionen verfolgern stellt sich unumgänglich die frage, wer davon der person kutcher folgt und wer der marke. schließl handelt es sich hierbei um eine öffentliche persona, wohingegen lobo ein anfängl gesichtsloser blogger war, der seinen bekanntheitsgrad großteils durch das medium internet erhöht. viell hilft ihm eine heirat mit *kopfkratz* iris berben weiter? für unsre verhältnisse sind 11000 gefühlte zwei millionen!

  3. Das ein Deutscher Twitterer die Marke von 50k, erreicht ,noch in diesem Jahrzehnt bezweifel ich stark. Der Amerikanische Erfolg wird sich bei uns nicht durchsetzen!

Kommentare sind geschlossen.