The Onion: Talkmaster plötzlich stark an Schlupflöchern beim Thema “fahrlässige Tötung” interessiert

Immer wieder für einen Scherz gut: Der US-Satiresender “Onion News Network”. Vor einigen Wochen beklagten sich besorgte Eltern in einer gefaketen Talkshow noch darüber, dass ihre Kinder durch Killer-Videospiele nicht im realistischen Maße auf die Zeit der Post-Apokalypse vorbereitet werden. Als nächstes kam die Frage auf, was wir tun sollten, um die Gewalt in unseren Träumen zu reduzieren. Währenddessen beschloss das US-Finanzministerium in einer gigantischen Aktion, alle US-Dollar zurückzuholen. Neuester Coup: Ein Talkshow-Moderator, der plötzlich ein auffallend persönliches Interesse am Thema “fahrlässige Tötung” entwickelt.

[ad#Adsense-Banner]

Talkthema ist die Frage, ob der Begriff “fahrlässige Tötung” vor Gericht nicht zu weit gefasst und die Bevölkerung damit in die Irre geführt wird. Der Talkmaster scheint seine eigenen Erfahrungen damit gemacht zu haben. The Onion ist ein preisgekröntes Satire-Magazin. Besonders der Video-Channel “Onion News Network” wartet regelmäßig mit pfiffigen Videos auf, die dem Nachrichtensender CNN täuschend echt nachempfunden sind. Viel Spaß:


Political Talk Show Host Suddenly Very Interested In Manslaughter Law Loopholes