Sportfreunde Stiller spielen live auf Facebook

Facebook hat ein Konzert der Sportfreunde Stiller live in einem eigenen Channel übertragen. Zeitgleich mit dem Musiksender MTV gab es das Unplugged-Konzert der deutschen Band hier zu sehen. Facebook, das inzwischen zu einem Multimedia-Aggregator geworden ist, setzt damit auch auf Live-Übertragungen.

Das Konzert der Sporties nennt sich “Unplugged in New York”, in Anlehnung an berühmte Bands wie Nirvana, die dort gespielt haben. Das Konzert fand allerdings in München statt vor einer Straßenkulisse, die den New Yorker Stadtteil Brooklyn darstellen soll. Es wird eine Promo für das gleichnamige Album, das am Tag danach erschien. Eine nette Idee, die hoffentlich Schule macht und uns weitere Konzerte mit anderen Bands auf noch mehr Plattformen beschert.

Anzeige
freshzweinull empfiehlt: Fresh Info – Frische Inhalte für das Netz

3 Gedanken zu „Sportfreunde Stiller spielen live auf Facebook“

  1. Pingback: Twitted by emyoo
  2. Solche Konzerte sind natürlich ganz nett, prinzipiell ersetzen sie aber in keinster Weise das Live-Erlebnis oder einen guten Konzertmitschnitt in hoher Qualität. Trotzdem finde ich es super, dass facebook sich auch diesem Trend angeschlossen hat, ab und an, wenn einem langweilig ist, lohnt es sich dann ja doch, da mal reinzuschalten. Komisch eigentlich, dass facebook sich das mit den Webkonzerten nicht selbst ausgedacht hat, normalerweise sind die ja gerne mal Vorreiter in solchen Dingen.

Kommentare sind geschlossen.