Android-Handy nimmt (etwas mehr) Gestalt an

Nächster Akt in der Krimi-Komödie “Das Google-Handy”: Die Indizien verdichten sich, dass es voraussichtlich und wahrscheinlich noch in diesem Jahr kommt. Google hat eine neue Version des Software-Baukastens für Android vorgestellt: Version 0.9. Im vierten Quartal soll dann die stabile Version 1.0 des Handy-Betriebssystems fertig sein. Der Handy-Hersteller HTC hält ebenfalls den Daumen senkrecht: Die US-Regulierungsbehörde FCC hat das geplante Touchscreen-Handy “Dream” genehmigt, das mit Android funktionieren soll. Und T-Mobile hat nun endlich zugegeben, das Handy in den USA exklusiv verkaufen zu wollen. Vorgestellt werden soll es noch vor Ende September – obwohl Google dann noch gar nicht mit der 1.0er Version fertig ist. Die Spannung steigt. (Fortsetzung folgt)

heise.de (Android), areamobile.de (HTC), afp.google.com (T-Mobile)

Ein Gedanke zu „Android-Handy nimmt (etwas mehr) Gestalt an“

Kommentare sind geschlossen.